ANMELDESTART BRAUEREIENLAUF 2022

Liebe Brauereienläufer*innen,

Großartige Neuigkeiten!
Am 24. September 2022 starten wir mit euch zum 3. Brauereienlauf durch die fränkische Toskana!
Laufspaß durch unsere wunderschöne fränkische Heimat, Biergenuss und Spezialitäten auf allen Strecken, Partystimmung vom Startschuss bis zur Finisherparty, das wird ein Lauffest der Extraklasse!
Nachdem ihr 2021 den Laufgenuss schon voll auskosten konntet, planen wir 2022 wieder mit allem Drum und Dran und freuen uns auf ein einmaliges Laufspektakel!

SAVE THE DATE: ANMELDESTART ist der 19.12.2021

Jetzt anmelden!
Zur Ausschreibung

WEIHNACHTSSPECIAL

Pünktlich vor Weihnachten öffnen wir die Anmeldung zum 3. Brauereienlauf und haben ein tolles Weihnachtsgteschenk für euch:

Für die Halbmarathonis, Marathonis und Staffeln haben wir einen zuckersüßen Anmelde-Rabatt bis einschließlich Heiligabend.
Und damit nicht genug: Für die ersten 100 Anmeldungen gibt’s unseren kultigen Brauereienlauf-Bierdeckel geschenkt.

Also, schnell sein zum Anmeldestart lohnt sich gleich doppelt!
Auf der Strecke könnt ihr es dann umso genüsslicher angehen lassen 🙂

Jetzt Anmelden

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

STARTZEITEN

9:00 Uhr // Start Bambinilauf
9:30 Uhr // Bambini Gruppenfoto im Start- / Zielbereich
10:00 Uhr // Start Marathon & Marathon Staffel
11:00 Uhr // Start Halbmarathon
11:30 Uhr // Start 10 KM Lauf

Start & Ziel: Tanzwiesen Litzendorf

Zum vollständigen Zeitplan

STRECKEN

Hier ein Vorgeschmack auf unsere (vorläufigen) Brauereienlauf-Strecken:

500m / 1000m Bambinilauf
10KM Lauf
Halbmarathon
Marathon & -Staffel

Mehr Infos zu Strecken & Läufen

RAHMENPROGRAMM

Das Brauereienlauf-Wochenende muss gefeiert werden! Wir planen für euch ein vielfältiges, stimmungsvolles Rahmenprogramm, das eure Herzen auch vor und nach dem Lauf höherschlagen lässt! Genaueres dazu in den kommenden Wochen, hier einige Highlights:

Kloß mit Soß Party // 23.09.2022
Finisherparty mit Live-Band // 24.09.2022
Frühshoppen // 25.09.2022
Brauereienbesichtigung // 25.09.2022

Mehr zum Rahmenprogramm